ZURÜCK

PHILOSOPHIE

 

In Anbetracht der immer komplexeren Anforderungen des heutigen Bau- geschehens fliessen in den Planungs- und Entwurfsprozess unseres Büros neben dem Schwerpunkt architektonischer Qualität ebenso gesellschaftliche und ökologische Gesichtspunkte unter dem Grundsatz der Kostenminimierung ein.

Dabei wird von unterschiedlichen Interessensgruppen Einfluß auf die Konzeption genommen, was unserem demokratischen Selbstverständnis entspricht.
Wie diese Einflüsse aufgenommen und eingearbeitet werden können, darin zeigt sich die Tragfähigkeit einer starken Konzeption, die wir projektspezifisch entwickeln. In vielen Fällen sind es gerade die dafür notwendigen neuerlichen Anstrengungen, welche alles Unnötige entfernen und die eigentliche Stärke freimachen.

Unsere Arbeiten zeigen, dass die formale Umsetzung mit ihrer räumlichen Ausformung im Zusammenspiel so vieler wesentlichen Faktoren, eine Leitfunktion einnimmt.

Dieser Anspruch markiert für uns die Unterscheidung von Architektur und Baukunst.

 

 

 

 

 

QUALITÄT
 

Sämtliche Leistungen werden nach einem ausführlich beschriebenen Qualitätssicherungssystem durchgeführt.
Dieses QS - System ist nach ISO 9001 (reg. nr. 126410) zertifiziert.

Ziel ist es, der Gesellschaft, den Bauherrn, den Nutzern städtebauliche Strukturen und Gebäude zur Verfügung zu stellen, die gesamthaft einen innovativen Beitrag zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung darstellen.

Unsere wichtigsten Grundsätze dafür lauten

Fundiertes Wissen jedes einzelnen Mitarbeiters mit Bereitschaft zu innovativem Denken
Nachvollziehbares schlüssiges Entwickeln von Ideen
Aufbereitung und Kontrolle mit unserem QM - Management
Hinterfragen von Qualitätsstandards
Innovationen - Ideen qualitativ machbar machen
Optimale Vorbereitung - Umsetzung der Aufgaben
Kosten- und Termintreue in allen einzelnen Projektphasen
den Ablauf unserer Tätigkeit mit dem QM - System laufend verbessern
Perfektionierung von Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmässigkeit in jeder Planungsphase
Entwicklung von nachhaltigen Konzepten, die durch Ausnutzung natürlicher Energie und Anwendung natürlicher Materialien die knappen Güter Wasser, Boden und Luft schonen.